DER 13. AUGUST 1961 IN BERLIN

Zeitzeugencafé am 13.08.2016, Podium 1 Christa und Fritz Dorgerloh, Jacqueline Boysen, Horst Viehoefer, Wolfgang Engels (v.l.n.r.)

Die Abriegelung der Sektorengrenze am 13. August 1961 erlebten die Berliner im Ost- und Westteil auf unterschiedliche Weise. Hören Sie Auszüge aus der Gesprächsrunde mit Christa und Fritz Dorgerloh, Wolfgang Engels und Horst Viehoefer.

Moderation: Jacqueline Boysen

Durchbruchstelle von Wolfgang Engels, 18. April 1963
Durchbruchstelle von Wolfgang Engels einen Tag nach der Flucht, 18. April 1963, © Polizeihisto-
rische Sammlung des Polizeipräsidenten in Berlin



Weitere Gesprächsrunden vom Tage

Leben mit der Mauer
Jugendkultur nach dem Mauerbau
Aktionen gegen die Mauer


zurück zur Übersicht der Gesprächsrunden

zurück zur Startseite der Veranstaltungsdokumentation