WER WILL MAUER-EXPERTE WERDEN?

Führung für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Warum können die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür auf die Straße gehen? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Warum liegt ein verbogenes Kirchturmkreuz auf dem Gelände der Gedenkstätte Berliner Mauer? Nach dieser Entdeckungstour durch die Gedenkstätte kennen Kinder die Antworten und sind "Mauer-Experten".

Dauer:
1 Stunde
Kosten:
Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos.
Termine 2020:
11.10., 8.11., jeweils um 15.00 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.
Treffpunkt:
Dokumentationszentrum, Bernauer Str. 111, 13355 Berlin