Sie sind hier: Startseite | Presse

FREITAG, 22. FEBRUAR 2019
INSPEKTEUR DES KOREANISCHEN HEERES ZU GAST IN DER GEDENKSTÄTTE BERLINER MAUER

Der Inspekteur des Koreanischen Heeres, General Young Woo Kim, besuchte heute zusammen mit einer Delegation aus koreanischen und deutschen Teilnehmern die Gedenkstätte Berliner Mauer. Der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Prof. Dr. Axel Klausmeier, zeigte den Gästen den historischen Ort und erläuterte das Konzept der Gedenkstätte. Anschließend trug sich der koreanische Ehrengast in das Gästebuch der Gedenkstätte ein.

Während des einstündigen Rundgangs durch die Dauerausstellung im Dokumentationszentrum erläuterte Klausmeier die Entwicklungen des Grenzsystems sowie die Folgen der Mauer für die deutsch-deutsche Fluchtbewegung. Anschließend verschaffte sich die Delegation einen Überblick über die Außenausstellung im ehemaligen Grenzstreifen.



© Stiftung Berliner Mauer


_____________________
Kontakt: Hannah Berger | Pressesprecherin Stiftung Berliner Mauer
Bernauer Straße 111 | 13355 Berlin |Tel. 030 / 467 9866 62 | E-Mail: presse@stiftung-berliner-mauer.de