MO, 28.09.2020 - 19:00 UHR
Podiumsgespräch: Die Außenwelt der Innenwelt der Außenwelt — Die Aktualität in Archiv und öffentlichem Raum

30 Jahre nach der deutschen Einheit präsentieren Galerie oqbo. raum für bild wort und ton und die Stiftung Berliner Mauer mit "What's Love Gonna Do With It" gemeinsam eine Ausstellung ausgewählter Blätter aus dem Archiv der Stiftung: Die Stiftung Berliner Mauer verfügt über ein Archiv von tausenden DIN-A5-Blättern, auf denen Menschen nach ihrem Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer ihre Eindrücke gezeichnet, skizziert, umrissen, in Beziehung zu sich und der Welt gesetzt haben.

Die Ausstellung ist eine interpretierende Inszenierung der Blätter des Archivs. Das Podiumsgespräch greift Aspekte der Arbeit von oqbo und der Stiftung Berliner Mauer auf. Es ist Teil der Reihe Talkin’ ‘bout my Generation, die oqbo seit 2019 organisiert.

Begrüßung
Dr. Katrin Passens
Historisch-Politische Bildung Stiftung Berliner Mauer

Gespräch mit:
Dr. Nils Plath
Universität Erfurt

Dr. Manfred Wichmann
Kurator Sammlungen und Archiv Stiftung Berliner Mauer

Moderation
Dr. Elisa Primavera-Lévy
Redakteurin Sinn und Form - Beiträge zur Literatur

Eintritt frei
Einlass nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0157-75 36 63 52

Ort: Gedenkstätte Berliner Mauer, Besucherzentrum, Bernauer Straße 119, 13355 Berlin

In Kooperation mit Galerie oqbo. raum für bild wort und ton

Die Veranstaltung findet unter den derzeit geltenden Hygiene- und Sicherheitsregeln statt.