DO, 14.03.2019 - 19:00 UHR
"Die Mauer ist uns auf den Kopf gefallen" - Frauen* of Color und ihre Perspektiven auf den Fall der Berliner Mauer

Filmvorführung und Podiumsgespräch
Der Film beschäftigt sich mit der Frage, wie Feministinnen of Color den politischen Wandel nach 1989 erlebten, welche Bedeutung die deutsche Wiedervereinigung für sie hatte und welche Auswirkungen der anschließende Anstieg rassistischer Gewalt zeigte. Fünf Zeitzeuginnen berichten über ihren politischen Aktivismus gegen Rassismus und Sexismus in dieser Phase. Entstanden ist der Film im Rahmen des Projektes „Verwobene Geschichten“ der Alice-Salomon-Hochschule.

Einführung: Dr. Sarah Bornhorst, Stiftung Berliner Mauer

Im Anschluss an den Film diskutieren Diane Izabiliza, Regisseurin und Dr. Jacob K. Langford, Aktivistin und Zeitzeugin | Moderation: Hajdi Barz, Stiftung Berliner Mauer

Ort: Gedenkstätte Berliner Mauer | Besucherzentrum
Bernauer Straße 119, 13355 Berlin
Eintritt frei

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Die Veranstaltung wird in deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Einladungskarte als PDF [PDF, 500,00 KB]