MI, 18.09.2019 - 19:00 UHR
"Grenzgänge - 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg"

Der Berliner Mauerweg ist gut 160 Kilometer lang und führt um West-Berlin herum. Redakteurinnen und Redakteure der Stadtmagazine tip Berlin und ZITTY sind 30 Jahre nach Mauerfall auf dem Mauerweg gewandert. Unterteilt in 25 Etappen führen sie zu vergessenen Orten, finden verschollene Relikte, erinnern an spektakuläre Fluchtversuche, treffen Menschen, deren Schicksale mit der Mauer verbunden sind, und beobachten die Entwicklung und das Zusammenwachsen der Stadt entlang der einst fast unüberwindbaren Grenze.

Begrüßung: Prof. Dr. Axel Klausmeier, Direktor Stiftung Berliner Mauer
Gespräch: Erik Heier, stellvertr. Chefredakteur tip Berlin | Prof. Dr. Axel Klausmeier, Direktor Stiftung Berliner Mauer | Michael Cramer, Mitglied des Europaparlaments | Thierry Noir, Künstler
Moderation: Lutz Göllner, Redakteur tip Berlin und Mauerbuch
Musikalischer Act: Katharina Franck (Rainbirds)

Im Anschluss Get-together, Imbiss und Getränke.

Publikation:
ZITTY und tip Berlin
Grenzgänge. 25 Wanderungen auf dem Berliner Mauerweg
Berlin 2019
228 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-946631-27-9
24,90 Euro
Erscheinungstermin: 19.09.2019


Ort: Gedenkstätte Berliner Mauer | Besucherzentrum
Bernauer Str. 119 | 13355 Berlin

Eintritt frei | Anmeldung bis zum 10. September erforderlich unter: lebert@gcmberlin.de

In Kooperation mit der GCM Go City Media GmbH