SA, 09.11.2019 - 13:00 UHR BIS SA, 09.11.2019 - 18:30 UHR
ZeitzeugInnenpodien

Vier moderierte Gespräche mit jeweils zwei ZeitzeugInnen (Dauer jeweils ca. 60 Minuten)

Ausreise aus der DDR in den 1980er Jahren | Die Generation 1975 und die Umbrüche ab 1989 | Queer-feministische Perspektiven auf den Mauerfall | „Die Mauer ist gefallen und sie ist uns Türken auf den Kopf gefallen“

Mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache

Ort: Gedenkstätte Berliner Mauer | Besucherzentrum, Bernauer Straße 119, 13355 Berlin

Eintritt frei

Das vollständige Veranstaltungsprogramm der Stiftung Berliner Mauer und weitere Informationen rund um den 30. Jahrestag des Mauerfalls finden Sie auch unter https://30jahre.stiftung-berliner-mauer.de/