DO, 30.09.2010 - 11:00 UHR
PARLAMENT DER BÄUME GEGEN MAUER KRIEG GEWALT 1945·1961·1989

Es sprechen:

Staatsminister Bernd Neumann, Beauftragter der Bundesregierung
für Kultur und Medien

Staatssekretär André Schmitz, Staatsekretär für Kultur beim Regierenden
Bürgermeister von Berlin

Dr. Axel Klausmeier, Direktor der Stiftung Berliner Mauer

Michael Cramer, MdEP und verkehrspolitischer Sprecher
der Europafraktion Die Grünen/EFA

Mit Beiträgen von:
Jugendkammerorchester Berlin »Hymdendron«

Ferdinand, Katrin und Phillip Teubner »Film Impression – Geschichte des Parlament der Bäume«


Mit Unterstützung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien hat der Künstler und Baumpate Ben Wagin sein Parlament der Bäume mit originalen Mauerresten im Rahmen des Gesamtkonzepts Berliner Mauer zu einem besonderen künstlerischen Gedenkort im Regierungsviertel ausgebaut.
Es erinnert an die Opfer der Berliner Mauer und an die Schlacht um den Reichstag.

Ort und Zeit: Schiffbauerdamm in unmittelbarer Nähe zur Bundespressekonferenz, 30.09.2010, 11:00 Uhr

Flyer [PDF, 750,00 KB]