DO, 08.03.2012 - 19:00 UHR
"Grenzverletzer haben keine Chance"

Der Lehrfilm aus dem Archiv der Nationalen Volksarmee (NVA) veranschaulicht die Denk- und Argumentationsweise in der NVA-Grenzausbildung. Er zeigt am Beispiel einer Grenzkompanie den Ausbildungsansatz und die eingesetzten Mittel zur Grenzsicherung. Zur Veranschaulichung verwendet der Regisseur auch Tricksequenzen und nachgestellte Spielszenen so genannter Grenzdurchbrüche. In der anschließenden Diskussion reflektierten Experten über Mechanismen der militärischen Disziplinierung in der ehemaligen DDR.