FR, 25.06.2010 - 19:30 UHR
Filme im Umbruch - Die Zeit von Mauerfall und Einheit: "Der Tangospieler"

Die Veranstaltung ist Teil der Filmreihe: „Film im Umbruch - Die Zeit von Mauerfall und Einheit“, die seit März im neuen Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer mit preisgekrönten DEFA-Filmen stattfindet. Der Abschluss der Reihe erfolgt am 27. Juli zum Thema „Zwischen Untergang und Aufbruch: Dokumentarfilme der Umbruchszeit“ mit Regisseur Thomas Heise.

Koproduktion DEFA/ CSM Film AG, Schweiz/ WDR, Köln/ 1990
Buch und Regie: Roland Gräf
Darsteller: Michael Gwisdek, Corinna Harfouch, Jaecki Schwarz, Hermann Beyer,
Christine Harbort, Peter Sodann
Farbe – 96 min.

Weitere Informationen zum Film und Veranstaltung [PDF, 160,00 KB]

DATUM+ZEIT: Fr 25.06. um 19.30 Uhr, Gespräch & Filmvorführung
ORT: Besucherzentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 119/Ecke
Gartenstraße, 13355 Berlin

Vor Veranstaltungsbeginn von 18-19 Uhr bieten wir Ihnen im Rahmen von Verlosungen 3x2 Karten für exklusive Führungen durch die erweiterte Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauerstraße an.

Für Informationen, Foto- und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an:
Nicole Stelzner, Barbara Löblein, Progress Film-Verleih,
Tel. 030/24 003 471 + 473,
E-mail: